Ihr habt sie gefunden - Die geheimen



Hier geht's zu Teil 2

 Man beachte das ständige Update der "Sprüche-Tabelle"  



Oben: Nicht Back- aber "Frontstage" kurz vorm Auftritt in Offenbach am 01.07.17 !

Oben: Unglaubbar - Spontaner Besuch in Bauschheim !
Take 5 besucht Natalie nach der Probe am 19.01.17
um 01:00 Uhr nachts und gratuliert zum Geburtstag.
Mit dabei: Joe, Markus, Willy und cK
Oben: Jahresabschluß 2015 am 08.01.16

Unten: 180°-Ansicht des Vorraums...



Unten: Komplettes Ausräumen des Proberaums am 27.04.13 zum Einbau eines neuen (Notausgangs-) Fensters
und anschließendes "Bratwurstessen auf'm Kerweplatz"
(Bild Nr.4 vom 02.05.13)


             


   

Oben rechts: Ein ganz normaler Freitag Morgen
Joe vor'm Beziehen seines Biebesheimer Nachtquartiers (...und im "Standby-Modus" beim Klick auf das Bild !!!)




Übrigens : "Rekord gebrochen !"

In der Nacht vom 02.02. auf den 03.02.2012 ist es passiert !
Im Dezember 2010 hatten wir mit 7 Std. Feierei von 23:00 bis ca. 06:00 Uhr gut vorgelegt ;
doch dieses Mal waren es über 10 Std. - Von 19:00 bis 05:30 Uhr !!!

(...und der Getränkekonsum hat auch alles Bisherige alt aussehen lassen... und uns auch !)





Es musste einfach wieder mal sein :
Noch ein Spaß-Video..."Was'n Zuch!"




Jahresabschlußfeier am 29.12.2011 im Proberaum

             
Hier singt unser Freund Nacos "Rebel Yell" in einer spontanen Session ->

   



Unsere Blechflöte;
gebaut von Rodger und Christian
aus Zigarrenhülsen
am 28.12.2011
Hier ein kleines Medley; gespielt
von Christian auf der Blechflöte :

Originalaufnahme


und mit Echo bearbeitet




"Einer geht noch!" - Joe's nächtliches Bilderrätsel kurz vor'm Heimgehen :
WELCHEN BEGRIFF HAT ER GESUCHT ?


>> Bitte Bild anklicken <<


Es war schon lange klar : "So ein Verkaufsvideo machen wir auch mal...!"
Spontane Filmsession am 03.02.2011... Ganz ohne Drehbuch !!!



DIE WAHRSCHEINLICH LÄNGSTE SESSION DER WELT ... !
Ungeplante Non-Stop-Feierei am 13./14.12.2010 bis zum Sonnenaufgang


Man sieht ihnen den Spaß an !

Steht doch noch gut da !

 Alles mit dem Handy festgehalten !

Korkenzieher als Empfangsverstärker

Christian hatte das alte Radio zu Deko-Zwecken für eine Weihnachtsfeier benutzt... dann sollte es nur kurz mal im Probenkeller "zwischengelagert" werden.
Doch als die beiden entdeckten, dass das Ding noch funktioniert, gab's kein Halten mehr ! ....Begonnen haben wir um 23:00 Uhr...Schluß war erst nach 06:00 Uhr !!!




   

Oben: Wir erinnern uns alle gut an Joes "dicke" Ellenbogen beim ABI-BALL.
Inzwischen ist alles wieder im Lot, doch bevor die "Nase" ganz verschwindet....!



Der neue Kühlschrank
ist da ! (17.05.2010)
Macht sich gut...
ist nur leer!
Sieht so schon viel
besser aus!
Ein mords Karton
war dabei  !
...machen wir doch ein Klohäuschen draus !




Sprüche
Oder:  Die besten Zitate

Rodger: "Ich hab' keinen Sound; aber's Signal
kommt am Mischpult an !?"
Joe erinnert sich an letzte Woche und sagt:
"Du, ich wollt' letzte Woche proben und hatt' ka' Gitarr' !"


Rodger:
"Zuhause?! Da hab ich eh nix zu sagen!"
Christian:
"Deshalb sinn mer ja hier!"
Joe:
"Aber nur an unserem freien Tag!"


Christian: 
Wie sagt de' Willy immer? "Man reiche mir die Ingredienzien!"
Mein Name ist Dienzien... !
Rodger: "Ingrid ...-... Dienzien!"


Christian:
"Da steht - Akustik-Gitarre - !"
Joe:
"Die hier klingt awwer schönner!"
Christian:
"Des is' wie 'en Weihnachtsgedicht zu Ostern -
schön, awwer net angebracht!"

Joe:
"Des muss mal gemacht werden - eine Verletzungsquelle sondergleichen!"
Rodger: "Verletzungsherd heisst des!"
Christian: "Mir hatte' mal'n Herd von Quelle!"
Rodger: "...dein gutes Privileg!"
Christian: "Kann man Siemens, wie mer will; und damit Bosch(ta)!"
Joe: "Na, Miele grazie!"

Willy:
"Sind oben die Toiletten aufgeschlossen?"
Rodger:
"Ja du, ich glaub' die Landfrauen sind oben!"
Willy:
"Hm, achso, naja ... die Zielgruppe altert mit!"

Markus:
"Also jetzt haben du Rodger und de' cK schon
die Noten auf'nem Tablet... - ...also, Willy ?! Joe?!"
Joe:
"Der Mann heißt Billy Joel, Mensch!"

Rodger:
"Also Markus, in Biebesheim bei der "Nacht der Kirche"
 hab' ich mir echt gedacht: Was für'n klasse Licht der Markus da macht!"
Christian: "Und dann hat'de Rodger gemerkt, dass er sich vertan hat
und auf'ner ganz anderen Veranstaltung in Stockstadt war.

Christian fährt mit einem stehengebliebenen Tretroller vor dem Proberaum
Willy: "Fahr nur, des fordert intellektuell net großartig!"
Christian: "Ich fahr' dir gleich gegen die Wade!"
Rodger: "Damit solltest'de bis nach de' Probe warte'!"
Christian: "Schade!"

Markus:
"Also unser Kellerteppich sieht für seine 10 Jahre echt noch gut aus!"
Christian:
Mir scheine' echt weniger zu verschütte' als Rock-Bands üblicherweis' !"
Willy:
"In dem enge' Proberaum is' überhaupt kein Platz um was zu verschütte'!"

Joe:
"Also ob's noch andere Leuts auf dem Planet gibt,
die so Gedanken haben wie wir...... ich - bin - mir - net - sicher!"


Rodger:
"Ich glaub', wir müssen doch den Bass abnehmen!"
Joe: "Des glaub' ich auch, dass wir dir den Bass abnehmen müssen!"

"Hier Rodger, neue vernickelte Schrauben für's Mischpult - Die rosten net mehr!"
preist Markus sein Mitbringsel in der Probe an.
Christian: "Und in 25.000 Jahren sind dann die Beschriftung und die
Drehknöpfe verrottet. Da wisse 'mer dann halt net mehr,
wohin wir die Regler drehen müssen!"
Markus: "Des wisse 'mer so au' net!"
 

Markus fragt im noch nicht aufgeräumten Proberaum:
"Hammer irgendwo Klebeband ?!"
Rodger: "Auf'm Joe seiner Box!"
Markus dreht sich mit suchenden Blicken im Kreis
Christian : "Ja, wo is' jetzt'm Joe sei' Box? Such' ! "
Rodger: "Er find'se net - Muss erst die Fährte aufnehmen!"
Christian : "Hammer net 'ne alte Socke vom Joe,
dass er mal dran schnüffeln kann ?!"


Joe wollte per Mail erinnern, dass Markus vor der nächsten Probe
 noch den Gitarren-Verstärker reparieren muß :

Joe: "Markus, komm' nicht so spät, sonst muß ich morgen
Mundharmonika spielen . . . !"

Joe: "Ja, der Willy - sauber gemacht - der alte Mann...-...und das Meer!"
Christian: "Wohl eher der alte Mann und die Snare!"

Christian: "...war auch letztens im 1-EURO-SHOP ! (Zeigt das neue Take5-Kehr-Set)
Und Willy, was hat's gekost' !?"
Willy: " 1 Euro ! Ich liebe diese knifflige Fragen!"

Christian :
"Im afraid of no ghost! - I'm afraid - Ich bin ein Fred!"
Joe:
"And I'm Fred - Astair !"
Christian:
 "Heißt übersetzt: Ich bin Fred...und des da drübbe is'e Trepp' !"

Rodger:
"Ich hab doch so wenig Platz... da leg' ich dann meinen Ordner
immer auf's Mischpult, dann mackert de' Mer...-... meckert de' Mo...-...
also dann meckert de' Markus.... !

Rodger: "Die Toasties heißen -Don't call it Schnitzel- !!!
Christian: In der DDR hieß des -Don't call me Spitzel- !!!

Eines der Bandmitglieder hatte wohl die Orientierung verloren, als Joe singt:
"Heim ... heim ... ich glaub ' ich find' heut' net heim!"
(Siehe auch COLDPLAY - CLOCKS)

Christian steht beim Aufbauen unter dem viel zu kleinen Pavillon in Rüsselsheim :
Also wir hamm' schon unter wiedrigeren Umständen gespielt ;
aber noch nie unter niedrigeren !         >>klick<<

Joe erzählt von früher :
Ich hätt' in de' Tanzstunn' schon gern mal eine umgedreht.... "Tanze rückwärts mit mir - rückwärts, rückärts die ganze Nacht...!"
In der selben Probe kommt Joe beim Musikhören zu der Erkenntnis :
"Ach wart', des Lied kenn' ich - Des war die B-Seit' . . . - . . . von'ner A-Seit' !"

Markus bietet an, Joe's defekte Box zu löten
Darauf Joe: "Ei, die hat doch zwei Einstellungen, vielleicht geht die zweite ja noch!"
Christian: "Ei wenn's kaputt is', hilft auch die Einstellung nix - Lötkopp'!"
Timo: "Ihr schwätzt aber auch'n Lötzinn!"

Willy kommentiert manch' unterirdische Verhaltensweise
im Keller gerne mal mit einem "Na !?" Joe versucht nun das unserem
kanadischen Gast ins Englische zu übersetzen :
"If you hear him say -Na !?-, then you know what the hour has beaten!"

Rodger: "Ja, euer Bassist is' schon'n Ästhet !"
Christian: "Äs thet net schaden, wenn's wirklich so wär' !"

Joe berichtet von seiner letzten Autofahrt:
"Läuft doch tatsächlich WIR ZWEI FAHREN IRGENDWO HIN
auf hr4 und die Iris sacht, ich soll des ausmachen -
Was hab' ich gemacht? ...Lauter...!"


"Hab' meine Eltern g'sacht, dass meine Band net mehr bei uns probt - da ha'm se gemeint, dass de' Heimtrainer dann auch wieder in de' Keller kann, da kann die Oma auch widder Aerobic mache' !"
(Timo)

Rodger hat sich wohl Gedanken gemacht über den hohen Krankenstand
bei Take 5 im März 2010 :
"Bevor wir Roadies kriegen, brauchen wir erstmal
zwei Krankenschwestern!"

Markus kommt mit verbundenem Daumen von der Musikmesse:
"Ich hab die Zeit in den Workshops echt genutzt, um
die Leut' dort mal richtig auszufrage' ...!"
Dann Christian:
"...und des kam so gut an, dass'e dir dafür
in de' Daume' gebisse' ham!"

Rodger sinniert über eine Geburtstagsfeier :
"Gut, wenn's Publikum vom Alter her schön gemischt is' -
dann läuft net de' ganze Abend z.B. nur Hap oder Rip-Rop !"

Markus über seine neuen DMX-Funkempfänger.
"Die war'n so günstig, die hab ich eigentlich nur zum
mal Ausschlachte' un' Noigucke gekauft!"
Dann Christian:
"Siehste, un' desselbe mache' mir
daheim mit frische Hähnscher!"


Joe am Buffet in Ober-Roden:

"Haste schon vom AC DC-Fisch probiert ?"
Christian dann: "AC DC-Fisch ???"
Joe: "Zander, ahahahahahahaha, ZANDER...!!!"

Rodger freut sich schon :

"Bei dem Wetter is' beim Feuerwehrfest bestimmt die Hölle los!"
Timo antwortet gleich :
"...und wenn net, dann mache mer PARTY mit dene PAAR-DIE da sin' "


Joe bemerkt spontan :

"Boah, des riecht schon ganz schön streng hier!"
Rodger:
"Ui, des könnt' ich soi - Ess' doch donnerstags immer Knoblauch!"
Christian:
"Am Besten stellste dich so mal in'n Baumarkt -
Da wärste dann Knobi-at-Obi !"

Christian: "Heut' is' übrigens Welt-Mathe-Tag!"
Rodger: "Ehrlich ? Na wie gut, dass ich die Matte heut' offen trag!"

CD-Aufnahme Mittwochs UND Donnerstags; als Joe am zweiten Tag kommt, sitzen Rodger und Christian exakt auf der selben Position wie am Vorabend. Ohne Grußformel setzt sich Joe auf seinen "alten" Platz.
Joe : "Also, wo war'n wir stehengeblieben?"







Joe und Christian am Buffet gegen 0:30 Uhr
Christian: "Oh, da gibt's noch Kartoffelgratin!"
Joe: "Musst' dich aber beeilen, is' nemmer viel da!"
Christian: "Du meinst's wird GRAD ENG beim GRATENG ?!

Markus beim Reparieren der großen Box:
"Ganz schön hart angeschraubt, die Frequenzweiche !"
Darauf Rodger:
"Is' wohl doch eher 'ne Frequenz-Hart statt 'ne Frequenz-Weich' !?!"


Christian spielt zum Spaß die ersten Takte von "It's my life", darauf Markus:
"Des is' doch vom . . . na . . . Alban!"
Joe sofort:
"Für dich immer noch Dokter!"

Hedde erinnert sich : Christian hat vorhin mit einem Hund gespielt:

"Kann der Hund von vorhin net nochma' komme' und
dir in die Hand beiße' ?  Dann müsse mer net spiele!"

Christian beim Bus einladen in Gernsheim :
"Ja, ich bin schon ein Schelm ... - ...
Schelm, Schelm, Schelm - Schelm on you - if you can't dance too!"

Joe im Bad rechts:" Sach, dass ich'n Arsch bin!"
Christian links, auf der anderen Seite der Trennwand:"Warum?"

Joe nochmal:"Sach's einfach - Ich hab's verdient!
Christian verwundert:"O.k. - Bist'n Arsch!"
Joe:"Warum?"  ;-)

Joe bestellt auf der Silberhochzeit ein Bier; darauf die Bedienung :

" 'n Schönes oder 'n Schnelles?"
Joe antwortet leise:
"Des fragen sich Manche beim Kindermachen auch!"


Rodger auf der bergigen Busfahrt nach Biedenkopf:
"Hier, bergauf schafft'er nur noch 80 Sachen!"
Joe dann spontan:
"Bei 60 Sachen sachste bescheid - Dann geh' ich raus pinkeln!"


Rodger stellt fest: Nur noch drei Bier im Kühlschrank !

"Leut' , schneller trinken - Bevor's leer is' !"


Christian sieht die PERSIL-Tonne in Rodger's Keller :

"Hedde, sinn' mir zwei eigentlich PerDu oder PerSil ?"
Hedde sieht gleichzeitig Rodger's ausrangiertes Schuhputz-Bürstenset :
"PerDu - Des wird's Berschte soi!"

"Macht doch nochma' des Lied, wo du des Schiebegebläse spielst!"
(Dezenter Hinweis auf das Posaunensolo in "Beds are burning"
vom Stammtisch DIWODASO am Vatertag 2007)



Joe kommt "nur" eine halbe Stunde zu spät zum Aufbauen

"Hey Joe - Nie warst du SO früh zu spät!"
(Rodger)


Als ein Hund am Bühnenrand in Nauheim 2007 nicht aufhörte zu bellen:

"Der müsst' eigentlich Gauz-ion bezahle für den Hund!"
(Hedde)

"...ist eben ein komischer Gauz!"
(Christian)


Auf dieser Seite wird das Wort "gauzen"
eindeutig als Südhessischer Dialekt kategorisiert !
Am Besten ihr durchsucht die Seite mit der Suchfunktion nach "gauzen"



Geplant war von Joe die Aussage "...auch auf der CD so!" - Heraus kam:
"Ich hab mal reingehört - Des is' auch auf der Tse Tse tso!"
(Joe)


"Da bestell' ich einmal 'n Klingelton und
hab gleich was abonnemiert!"
(Hedde)


Joe hält seine "Cort"-Gitarre an seine Hosen und fragt:

"Was is' des? Na?"
Christian weiß sofort:
"Eine Cort-Hose !"

Christian hängt ein Kabel am Gemeindehaus an den Baum und fragt jetzt Joe:
"Was is' des? Na?"
Joe macht den Ausgleich und sagt sofort:
"Ein Kabel-Baum !"


"Wadde ma' - Ich nehm' mal vorsichtshalber die Tabletten mit!"
(Joe)
"Ohne Gicht schlaf ich heut' nacht nicht ein...!"
(Christian)

Joe trommelt beim Weihnachtsmarkt auf's Schlagzeug und ruft:
"Wo ist der Meinhardt?!"
(siehe auch "Wer uns kennt", Nr. 66)


"Ich hab meinen Ohrring doch net verloren -
Ich hatt' gar keinen Zweiten an.
Hab beim Anziehen telefoniert
und's andere Ohr ganz vergessen !!!"
(Natalie)

"Also de' Mister Spock... der is' ja Vulkanier und kein Deutscher!"
(Rodger)

"Wir wollde doch was vom Wolfgang Ambros spiele' "
(Joe)
"Mir könne ja die Ambros-Polka mache!"
(Hedde)

"E' Huwwick is' e old Haus!"
(Mathias)
"Noo, eine -Huwwick- is' e Audo... ein Fahrgerät!"
(Hedde)

"..isch hab' des Alkoholfreie gar net gemerkt nach dene Zigarette"
(Rodger)


Christian am Telefon:

"...in die Rheinstrasse 21, Musikkeller!"
Fahrer vom Pizza-Service Allmendfeld:
" O.K., in Gemüsekeller !

"Ich hab' den Eindruck, ihr habt alle schon glasige Augen!"
(Natalie)


"Unner mei'm Daume!"
(Under my thumb)
(Hedde)


"...you can always go.. Daum-Town!"
(Christian)


"Liebe Zuseher: Das kann passieren, wenn Sie
zuviel Alkohol konsumieren!"
(Markus)


"'S Mischpult is' rund und 'en Auftritt hat 90 Minuten ... !
(Hedde)

"Wie komme Sie hier rein? Des hat's noch nie gebbe!"
(Hausmeister in Trebur 2004)

"Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeenorita - Oh Senorita!"
(Ausschnitt aus unserem zweiten eigenen Song)

"Die hab'n euern Abend versaut - Jetzt versau'n mer den ihrner!"
(Mathias)

"Blue light, red light, guck mo wo moi Moped leid!"
(Joe)

Hedde: "Schön!"     Rodger: "Herr Schön, bitte!"

"Unn der Bursche...!"
(Joe)
Ihr werdet's nicht glauben: Hier der historische Beweis als "Tondokument" !!!

"Ihr Männer, folgendes: ...!" (Markus)

"Des is' kein Drau-Hauf-Spiel, hier!" (Christian beim Tischkickern)

"Was kost'n so'n In-mear-onitoring?"
(Hedde)

"Donna Clara aus Castilien...!"
(Joe)

"Da fah'n mer volles Programm!"
(Markus vor'm Auftritt)

Rodger: "..bin net aus Esch!"     Christian: "Ach, dann biste net in Esch-born?"

"Deponie and Ivory!"
(Hedde zum Auftritt auf der Mülldeponie)

"Der kriegt kein Bier mehr... Satan!" (Basti über Jörg in Trebur)

"Also... Isch riech' des alsemohl ganz gern'!" (Tobias)

"Ich fahr' jetzt deheim los..!" (Joe)

"Ich würd's ja zugern mol offschraube unn noigucke!" (Markus)

"Ich bin's net, des da brummt! Oh,... mein Akku is' leer!" (Rodger)

"Ich zähl' 5 vor - für dich Joe sind des 4 und 1!" (Hedde)

"Den hab' isch, den hab' isch!" (Markus beim Tischkickern)

>> Ganz nach oben <<



Hier geht's zu
Teil 2
(bis 2009)


...und zurück